Die WP Firmenphilosphie

Die Entwurfsarbeit von WP wird im Dialog mit dem Bauherrn bzw. Nutzer auf der Grundlage physischer Vorgaben, wie Charakter des Ortes, ökologischer und ökonomischer Bedingungen und funktionaler Erfordernisse entwickelt. Ziel ist es immer, Architektur formal einfach und angemessen zu gestalten, um Unverwechselbarkeit und architektonischer, städtebaulichen und stadtbildnerischen Bestand zu erreichen. Deshalb geht es in unseren Entwürfen um bauliche Ordnung, funktionale Struktur und gestalterische Substanz als Mittel verantwortungsvoller Umweltgestaltung.

Im Laufe von über 25 Jahren planten und realisierten wir über 1000 Projekte. Im Jahr 2015 wurde die Unternehmensleitung durch die Mitgründungsgesellschafter Dipl.-Ing. Friedrich-Karl Winkler, Dipl.-Ing. Wolfram Meininghaus und Dipl.-Ing. Heinrich Schwakopf an langjährige, erfahrene Mitarbeiter des Büros übergeben.

In bewährter Tradition führen die neuen Inhaber Dipl.-Ing. Jürgen Vogt, Dipl.-Ing. Norbert Meyer und Dipl.-Ing. Georg von Estorff das Architekturbüro weiter und entwickeln und realisieren, gemeinsam im Team mit den Bauherren, Fachplanern und ausführenden Unternehmen, innovative, funktionale und zukunftsweisende Projekte.

WP Winkler & Partner GbR Architekten und Ingenieure besteht zurzeit aus 16 Mitarbeitern, einem gemischten Team aus

7 Architekten/-innen
2 Innenarchitekten
1 Bauingenieur
3 Bauzeichnern/-innen
2 Sekretärinnen
1 Auszubildende Bauzeichnerin

Das Team ist ausgebildet an modernen, elektronischen Arbeits-Systemen und kommuniziert darüber mit Bauherren, Behörden und Fachingenieuren im Sinne ganzheitlicher Problemlösungen mit integrierter Planung.